NEU

Praxistag - Sanierung von Gewährleistungsmängeln

Praxisschulung zur Behebung von Gewährleistungsmängeln

Über diese Schulung

Bei Baumaßnahmen können Gewährleistungsmängel entstehen.

Dieser kompakte Praxistag zeigt Ihnen Wege und Mittel diese Mängel und Schadstellen fachgerecht und effizient zu sanieren.
Sie lernen eine Vielzahl an Materialien kennen und erhalten Tipps zur optimalen Verarbeitung.

Seminardetails

Themen

Sanierung von Walz- & Netzrissen

Ausgleich von Senken

Sanierung von offenporigem Asphalt

Riss- und Fugensanierung kalt

Bohrkernverschluss

Seminarbuchung

Praxistag - Sanierung von Gewährleistungsmängeln

Die Themen finden Sie oben in der Übersicht.

Termin auf Anfrage

179 € p.P.

*Eine Stornierung ist bis 6 Tage vor der Veranstaltung kostenlos möglich. Anschließend berechnen wir 50 % der Teilnahmegebühr. Bei unentschuldigter Abwesenheit fallen die gesamten Seminargebühren an.

FAQ - Häufige Fragen & Antworten

Der Praxistag ist eine Schulung, bei der verschiedene Sanierungsmöglichkeiten und Materialien von Experten vorgeführt werden. Praxistage werden zu unterschiedlichen Themenbereichen wie Kleinsanierungen, Straßenunterhalt oder Pflasterfugenmörtel angeboten. Die jeweiligen Schwerpunkte der Schulung variieren ja nach Ihren Wünschen. Die Teilnehmer erhalten Tipps & Tricks für die optimale Verarbeitung. Im Fokus steht eine nachhaltige Sanierung, um die Schadstellen auf Ihren Straßen professionell und langfristig zu beseitigen. Dies erspart Ihnen erneute Anfahrten derselben Schadstellen und damit verbundene Material- und Personalkosten.

Praxistag – Sanierung von Gewährleistungsmängeln

Foglende Themen werden behandelt:

  • Sanierung von Walz- & Netzrissen
  • Ausgleich von Senken
  • Sanierung von offenporigem Asphalt
  • Riss- & Fugensanierung kalt
  • Ordnungsgemäßer Bohrkernverschluss

Der Praxistag eignet sich für Mitarbeiter von Baufirmen, Straßenmeistereien, Rohrleitungsbauer und Dienstleister im Tief- und Straßenbau, die mit den  aufgeführten Themen in ihrem beruflichen Alltag in Berührung kommen.

Der Praxistag – Sanierung von Gewährleistungsmängeln kostet 179 € pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.).

Der Praxistag Kleinsanierungen kann ab 3 Personen stattfinden. Eine maximale Teilnehmerzahl gibt es nicht. Wir empfehlen jedoch nicht mehr als 20-30 Personen pro Schulung, damit alle Teilnehmer einen guten Blick auf die Vorführung haben und den Techniker auch akustisch gut verstehen können.

Der Praxistag findet bei Ihnen vor Ort z.B. auf der Baustelle oder auf dem Firmengelände statt.

Der Praxistag – Sanierung von Gewährleistungsmängeln dauert etwa einen halben Tag. Die genaue Uhrzeit wird individuell vereinbart. (Zum Beispiel: 8.00 – 12.00 Uhr)

Wir kommen zu Ihnen und bringen alle notwendigen Geräte und Materialien für die Sanierungsmaßnahmen mit. Der Techniker führt den korrekten Einsatz der Geräte vor und gibt Tipps für die optimale Verarbeitung der Materialien.

Für den Praxistag werden Schadstellen benötigt, die saniert werden können, z.B. Risse, Senken, offenporige Flächen.
Die Geräte, Werkzeuge und Materialien können wir zur Verfügung stellen.

Der Praxistag bietet den Teilnehmern einen Einblick in verschiedene Sanierungsarten und zeigt die Verarbeitung unterschiedlicher Materialien. Nach der Schulung sind die Teilnehmer in der Lage, die beste Sanierungsart für ihre Schadstellen auszuwählen und professionell durchzuführen. Durch eine nachhaltige und langfristige Sanierung sparen Sie Zeit und Geld.

Fragen Sie einfach über das Anfrageformular, per E-Mail (info@nadler-akademie.de) oder telefonisch (08444 – 919157) die gewünschte Schulung an. Wir erstellen Ihnen dann ein Angebot. Anschließend vereinbaren wir einen Termin für die Schulung.

Asphalteinbau an Aufgrabungen

Anwender-Schulung in der Praxis

Straßenbau Symposium

Spannende Vorträge rund um den Straßenbau

Arbeitsstellensicherung

Schulung nach RSA 21 / MVAS 99

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Dann melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an!